Aufgaben und Ziele

Die Aufgaben des Verbandes:

  •     Förderung und Entwicklung des Berufsbildes „Tierphysiotherapeut/Tierphysiotherapeutin“
  •     Definition von Qualitätsstandards und Schaffung von Mechanismen zur Qualitätssicherung in diesem Berufsstand
  •     Zusammenarbeit mit anderen Verbänden
  •     Kooperationsvermittlung
  •     Erstellung von internen und externen Informationsdatenbanken
  •     Schaffung einer einheitlichen Gebührenordnung
  •     Koordination und Durchführung einer einheitlichen Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  •     Aus – und Fortbildungsförderung
  •     Definition und Koordination einer Berufsordnung
  •     Definition und Koordination von Ausbildungsrichtlinien
  •     Definition und Koordination von Prüfungsrichtlinien
  •     Bildung einer europäischen Interessengemeinschaft
  •     Bekämpfung von Missständen und Missbräuchen im Bereich dieses Berufstandes
  •     Erbringung von Serviceleistungen (z.B. Rahmenverträge mit Versicherungen, Vertragsmuster, Rahmenverträge    mit Geräteherstellern)
  •     Schaffung einer Ausbildungs- und Jobbörse

DruckenE-Mail