Verband

Über diesen Verband:

Der Bundesverband zertifizierter Tierphysiotherapeuten e.V. hat sich im Juli 2006 formiert, um in einem einheitlichen Verband das Berufsbild des Tierphysiotherapeuten zu fördern sowie die staatliche Anerkennung anzustreben.

Er fördert die berufsständischen Interessen seiner Mitglieder und nimmt dieses gegenüber Dritten, insbesondere Behörden und Gesetzgebern sowie gegenüber der Öffentlichkeit, wahr.

Gründungsmitglieder sind ausschliesslich freie und vor den führenden Ausbildungsstätten zertifizierte Tierphysiotherapeuten, die sich bereits im Vorfeld der durch den Verband aufgestellten Berufsordnung unterwerfen.

Der BZT legt besonderen Wert auf eine in jeglicher Weise zu definierenden Unabhängigkeit.

Therapierende Mitglieder verpflichten sich nach den festgelegten Qualitätsstandards zu arbeiten.

DruckenE-Mail